top of page

Testleser: Worauf Du achten solltest

Aktualisiert: 2. Nov. 2022

Brauchst Du Testleserinnen? Wie gehst Du in der Auswahl vor? Wie findest Du die Richtigen? Das und vielmehr heute im Autorenträume-Vlog:


53 Ansichten2 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

2 Comments


Unknown member
Aug 14, 2021

Entschuldige die ganzen Fragen in deinen Kommentaren! ;)

Sehr interessantes Thema - darf ich fragen, ob du Testleser/-innen auch für sinnvoll hältst, wenn man später mit dem Buch an einen Verlag gehen möchte? Oder eher fürs Self-Publishing? Ich könnte mir vorstellen, dass das gerade mit den Rechten von unveröffentlichtem Material etc. im Weg stehen könnte, oder?


Liebe Grüße!☀️

Like
Sandra Andres
Sandra Andres
Aug 15, 2021
Replying to

Liebe Lena,

Ich finde Testleser in jedem Fall sinnvoll. Du möchtest dem Verlag ja schon eine besonders tolle Stelle und ein möglichst spannendes, inhaltlich logisches und sinnvolles Manuskript vorlegen. Da können Testleserinnen sehr hilfreich sein, oder Dich eben auch noch auf diverse Plotholes, Logikfehler oder unaufgelöste Stellt hinweisen.

Eventuell können sie auch bei der Auswahl des besten Kapitels helfen - wir Autoren haben da oft eine ganz andere Wahrnehmung unserer Lieblingsstellen als das, was bei den Leserinnen gut ankommt.

Zum Rechtlichen - ich hab's ja auch im Video erwähnt, ja, da solltest Du Dich absichern. Entweder Du setzt ein paar Zeilen auf, oder Du nimmst nur Testleser, denen Du 100% vertraust. Deshalb mache ich auch nie einen "Testleserinnen-Aufruf" - wer…

Like
bottom of page